Aktuelles

Onea Care begrüßt vier neue Krankenpflegerinnen

Onea Care begrüßt vier neue Krankenpflegerinnen

Onea Care begrüßt vier neue Krankenpflegerinnen aus China und Tunesien. Düsseldorf, 17.10.2020. Onea Care hat gestern vier neue Krankenpflegerinnen aus China und Tunesien in Deutschland begrüßt. Nach der 5-tägigen Quarantäne beginnen die Chinesin und drei Tunesierinnen ihre neue…

Einreise von Pflegekräften aus Drittstaaten wieder möglich

Einreise von Pflegekräften aus Drittstaaten wieder möglich

Onea Care begrüßt Krankenschwestern aus Russland in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Düsseldorf, 27.08.2020. Wegen der Corona-Pandemie ist die Einreise von ausländischen Pflegekräften zur Herausforderung geworden. Onea Care GmbH, eine auf die Rekrutierung von Pflegekräften aus Nicht-EU-Ländern …

Russland, Moskau/ St.Petersburg

Russland, Moskau/ St.Petersburg

Die russische Regierung hat keinen nationalen Notstand ausgerufen. Allerdings haben wir bis Ende April arbeitsfreie Tage unter Lohnfortzahlung. Natürlich versuchen die meisten Unternehmen Homeoffice zu nutzen. Alle Cafes und Restaurants bieten ausschließlich Speisen und Getränke “zum Mitnehmen” an. …

Iran, Teheran

Iran, Teheran

After the complete shut down due to Covid Pandemic the Iranian Government is starting public life step by step. Tomorrow offices and industry in Teheran will open again and most people start working. Before companies had to apply for the health code of Iranian Health Ministry and have to guarantee that the respect …

Aus der Presse:

Sie gehen behutsam und liebevoll mit den Patienten um

Sie gehen behutsam und liebevoll mit den Patienten um

Bad Neuenahr-Ahrweiler. Pflegedirektor Dr. Blerim Hetemi freut sich, dass Ende August drei Krankenschwestern ins Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler kamen, die er in Russland anwerben konnte. Die 39-jährige Fatima Bairamukova stammt aus dem Nordkaukasus, Natalia Shuvaeva und Natalia Kashanova – beide sind 49 Jahre alt – haben in Moskau gelebt und gearbeitet.

Ausländische Pflegekräfte gewinnen – wie geht es weiter?

Ausländische Pflegekräfte gewinnen – wie geht es weiter?

Personalberatung Onea Care begleitet viele Kliniken in NRW bei der Besetzung von Pflegestellen mit Fachkräften aus dem Ausland. Doch wie geht es weiter mit Vorbereitungskursen und für die Einreise notwendigen Sprachtrainings? Onea Care hat nachgefragt und berichtet über die aktuelle Lage in u.a. Brasilien, China und Russland.

et|icon_mobile|

+49 211 54591400

et|icon_mail_alt|
fab|fa-xing|
fab|fa-linkedin-in|
et|social_facebook|
fab|fa-instagram|
Kontakt | Contact Schließen | Close