Russland, Moskau/ St.Petersburg

Besuch einer Delegation chinesischer Pflegeexperten
Interview mit Ekaterina

1. How is the current situation regarding Covid-Infections in your city/ country?

Die russische Regierung hat keinen nationalen Notstand ausgerufen. Allerdings haben wir bis Ende April arbeitsfreie Tage unter Lohnfortzahlung. Natürlich versuchen die meisten Unternehmen Homeoffice zu nutzen. Alle Cafes und Restaurants bieten ausschließlich Speisen und Getränke „zum Mitnehmen“ an. Einkaufszentren und Geschäfte sind geschlossen, mit Ausnahme von Lebensmittelgeschäften. Auch staatliche Stellen sind von der Quarantäne betroffen und empfangen keine Bürger persönlich. In Moskau ist es nur noch erlaubt, sich mittels einer elektronischen Erlaubnis sich zu bewegen. Die Genehmigung kann Personen erteilt werden, die verpflichtet sind, zur Arbeit zu gehen (medizinisches Personal, VerkäuferInnen, FahrerInnen öffentlicher Verkehrsmittel usw.). Andere Bürger dürfen innerhalb des jeweiligen Stadtteils in Moskau nur mit Hunden spazieren gehen oder wenn sie zum Laden/Apotheke gehen. Eine so strenge Quarantäne gibt es in St. Petersburg noch nicht. Einige Menschen gehen dort sogar zur Arbeit, und es gibt „Staus“ auf den Straßen.

2. What activities are possible, what activities are not possible regarding training of candidates?

Der Präsenzunterricht ist zurzeit nicht möglich, da alle Organisationen geschlossen sind. Allerdings bieten viele Ausbildungszentren ihre Dienstleistungen vermehrt online an.

3. How is your experience with digital working and collaboration (videoconferences, calls)? What are the difficulties, what works well?

Die einzige Schwierigkeit, die bei der Umstellung auf digitale Arbeit auftritt, ist, dass es aufgrund der hohen Auslastung der Netzwerke Probleme mit dem Internet und der mobilen Kommunikation gibt. Ansonsten gibt es keine Probleme. Derzeit gibt es eine Menge Dienste, die es einem ermöglichen, aus der Ferne zu kommunizieren sowie Konferenzen für eine große Anzahl von Mitarbeitern zu organisieren.

4. How are the language lessons going on?

Die vormals im Präsenzunterricht durchgeführten Sprachkurse werden nunmehr im Online-Format fortgeführt. Außerdem haben die Kandidaten den Zugang zu einem Online-Programm (von Onea Care zur Verfügung gestellt). Das Programm ermöglicht nicht nur, die Sprache selbständig zu erlernen, sondern auch im Rahmen eines Tutoren-Programms mit einem Muttersprachler zu üben.

5. What do you need most to continue the training for Germany?

Was den Unterricht betrifft, gab es für unsere Kandidaten keine wesentlichen Umstellungen. Ende März sollten unsere Kandidaten bereits ihre Sprachprüfung ablegen und sich auf die weitere Vorbereitung für ihre neue Tätigkeit in Deutschland konzentrieren. Leider wurde die Prüfung wegen des Corona-Virus abgesagt. Ein neuer Termin ist bis jetzt noch nicht bekannt. Die Kandidaten nutzen aber die Zeit um ihre Sprachkenntnisse weiterhin zu verbessern.

6. Is it possible to prepare candidates for their departure to a hospital in Germany in the near future? (disregarding lacking flight options in these days)

Soweit das deutsche Konsulat in der Russischen Föderation auch noch während der Quarantänezeit den Kandidaten Visa ausstellt, hoffen wir nur noch auf die Wiederaufnahme des Flugverkehrs. Auch Kandidaten, die kein Sprachzertifikat erhalten haben, müssen nach Angaben des Konsulats auf die Wiedereröffnung des Goethe-Instituts warten, um die Prüfung ablegen zu können.

7. Do you have a personal wish for the situation or an advice how to overcome and continue best this situation Covid-19?

Ich würde mir wünschen, dass sich die Bürger an die Selbstisolation halten. Die meisten Menschen, denen man heute begegnet, tragen bereits Gesichtsmasken. Mein Wunsch ist, dass alle Menschen die empfohlenen Maßnahmen zur Hygiene einhalten (Nutzung von Handschuhen, Gesichtsmasken), wenn sie das Haus verlassen müssen. Außerdem sollten meines Erachtens alle Verkäufer und Kuriere Handschuhe und Masken tragen, was derzeit nicht durchgängig der Fall ist.

et|icon_mobile|

+49 211 54591400

et|icon_mail_alt|
fab|fa-xing|
fab|fa-linkedin-in|
et|social_facebook|
fab|fa-instagram|
Kontakt | Contact Schließen | Close